Datenschutzerklärung für den E-Commerce

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir möchten Sie bitten, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um unsere Datenschutzerklärung zu lesen, zu verstehen und ihr gegebenenfalls zuzustimmen.

Dokument wurde zuletzt aktualisiert am 30.06.2021.

1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Tendam Retail, S.A. (nachfolgend TENDAM) – CIF: A08099459.
Avenida del Llano Castellano, 51 - Madrid, Spanien.
+34913873401
Datenschutzbeauftragter: dpo@tendam.es

2. Welche Daten von Ihnen verarbeiten wir und aus welchen Quellen stammen diese?

2.1. Daten, die von der betroffenen Person zur Verfügung gestellt werden:

TENDAM kann personenbezogene Daten erheben, die Sie uns direkt über die verschiedenen Formulare zur Verfügung stellen. Wenn Sie sich als Kunde registrieren oder einen Kauf tätigen, werden Ihre personenbezogenen Daten sowie die durchgeführten und laufenden Vorgänge in unseren Informationssystemen gespeichert. All diese Daten können Sie jederzeit in der Benutzersteuerung ändern.

In diesen Formularen sind einige der Felder als Pflichtfelder gekennzeichnet, und ohne diese Informationen können wir die angeforderte Leistung nicht erbringen. Diese Daten sind zwingend erforderlich, um Ihre Bestellung zu bearbeiten. In der Regel sind dies: Vor- und Nachname, Versandadresse (Art der Straße, Name der Straße, Portal, Treppe, Stadt, Provinz, Postleitzahl, Land), Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Personalausweis nur bei Sendungen auf die Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla aus steuerlichen Gründen. Falls Sie eine Rechnung anfordern, welche die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt, werden die Steuerdaten benötigt, damit wir diese ausstellen können.

TENDAM-Kunden geben die Daten freiwillig an, wenn Sie sich über die Website registrieren. Dabei wird ein Benutzerprofil angelegt, das dazu dient, die von Ihnen als Kunde aufgegebene Bestellung zu bearbeiten. Die Erstellung dieser Benutzerprofile ist notwendig für die ordnungsgemäße Abwicklung der Geschäftsbeziehung zwischen TENDAM und dem Kunden.

Zusätzlich werden im Rahmen unserer Beziehung Informationen generiert, wie zum Beispiel Transaktionsdaten (z. B. Informationen, die Sie über Ihre Kaufbelege, Bestellungen, Rücksendungen usw. zur Verfügung stellen), Verbindungs- und Navigationsdaten durch die verschiedenen Webseiten, Verlauf von Beschwerden und Vorfällen. TENDAM wertet diese Informationen statistisch aus, um die Dienstleistungen für seine Kunden zu analysieren.

TENDAM ist über seine Marken in sozialen Netzwerken präsent und bietet den Benutzern darüber hinaus die Möglichkeit, über verschiedene soziale Medien zu kommunizieren. Die Behandlung der Daten der Personen, die Follower werden, eine Verbindung herstellen oder die sich über soziale Netzwerke oder die ihnen zur Verfügung gestellten Kommunikationsmittel mit TENDAM in Verbindung setzen, unterliegen den rechtlichen Hinweisen unserer Website und den Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärungen und sonstigen Bestimmungen für den Zugang, die Nutzung und Ähnliches des entsprechenden sozialen Netzwerks oder Mediums Der Benutzer kennt diese und wird sie zuvor akzeptiert haben.

Und nur unter der Bedingung Ihrer Zustimmung können wir Ihre verkürzte Kartennummer (das heißt, teilweise verschlüsselt) bearbeiten, um Ihre Zahlungsmethode zu speichern und Ihnen das Einkaufen zu erleichtern. Um die Sicherheit Ihrer Zahlungsinformationen zu gewährleisten, verfügen wir unter keinen Umständen über Ihre vollständige Kartennummer.

2.2. Daten, die von der betroffenen Person nicht wissentlich als Ergebnis der Erbringung des Dienstes zur Verfügung gestellt werden (abgeleitete Daten):

Es stimmt, dass Unternehmen in zunehmendem Maße Daten verwenden, die nicht direkt von den betroffenen Personen bereitgestellt wurden. Diese Daten, die als „abgeleitete“ Daten bezeichnet werden, sind die Daten, die sich aus der Anwendung von Algorithmen zur Analyse einer Vielzahl von Daten ergeben, z. B. aus sozialen Medien und Kaufbelegen, um beispielsweise Personenprofile zu erstellen, um das Interesse unserer Kunden an bestimmten Produkten zu erfahren, Kaufzeiten, Geschmäcker, Kaufverlauf, konsumierte Werbeaktionen, Umfragen zur Kundenzufriedenheit, Informationen zu Anrufen bei unserem Kundenservice, Navigation auf den TENDAM-Websites usw. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im folgenden Abschnitt der Datenschutzerklärung, in dem die Zwecke der Verarbeitung aufgeführt sind.

3. Zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

In der folgenden Tabelle sind die verschiedenen Zwecke aufgeführt, für die Ihre Daten je nach Ihrer Beziehung zu TENDAM und deren Rechtsgrundlage verarbeitet werden können:

3.1. Verwaltung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen und Aufrechterhaltung eines guten Vertragsverhältnisses.

Ihre Daten werden verarbeitet, um die angeforderte Dienstleistung zu erbringen, was unter anderem folgende Aktivitäten beinhalten kann: (i) Ihre Registrierung als Kunde; (ii) Vorbereitung der Bestellung und Lieferverwaltung über einen der verfügbaren Kanäle; (iii) Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Zweifel, Fragen oder Beschwerden.

Die Nichtannahme dieses Zwecks hat zur Folge, dass wir den Vertrag bzw. die Verträge zur Erbringung der Dienstleistungen, an denen Sie interessiert sind, nicht abschließen können.

Um mehr über die Verträge zu erfahren:

Allgemeine Geschäftsbedingungen Online-Shop Cortefiel
Allgemeine Geschäftsbedingungen Online-Shop Pedro del Hierro
Allgemeine Geschäftsbedingungen Online-Shop Springfield
Allgemeine Geschäftsbedingungen Online-Shop Women'secret
Allgemeine Geschäftsbedingungen Online-Shop Fifty
Allgemeine Geschäftsbedingungen Online-Shop Hoss Intropia
Allgemeine Geschäftsbedingungen Online-Shop Slow Love

Rechtsgrundlage

Erfüllung des Vertrags

Datenkategorie

Identifikations- und Kontaktdaten;

Transaktionen von Waren und Dienstleistungen;

Andere Kategorien von Daten;

Daten, die aus der Nutzung des Dienstes abgeleitet werden.

3.2. Zusendung von Werbeinformationen über Produkte und Dienstleistungen unserer Marken sowie über Produkte und Dienstleistungen von anderen Marken, die von TENDAM hergestellt und/oder vertrieben werden.

Wann immer Sie es über die in den verschiedenen Formularen vorgesehenen Felder anfordern, werden wir Ihnen kommerzielle Informationen über Angebote, Werbeaktionen und Rabatte der TENDAM-Marken zusenden. Ferner können wir Ihnen Informationen über Produkte oder Dienstleistungen unter der Marke von Drittunternehmen senden, sofern zwischen TENDAM und diesen Firmen eine Vereinbarung über die Zulassung des lizenzierten Vertriebs bzw. der Herstellung besteht.

Diese Informationen werden über die verschiedenen Kontaktmöglichkeiten (elektronisch und nicht-elektronisch) übermittelt: postalische Anschrift, E-Mail-Adresse, Mobiltelefon (SMS, RCS...) und andere.

Rechtsgrundlage

Einwilligung

Datenkategorie

Identifikations- und Kontaktdaten;

Daten, die aus der Nutzung des Dienstes abgeleitet werden.

3.3. Profiling

Zu diesem Zweck erhebt und verarbeitet TENDAM Daten zur Kaufanalyse (Beträge, Häufigkeit, Daten aus dem physischen Geschäft, in dem Sie einkaufen und/oder dem Online-Shop), wenn Sie von der Mitgliedschaft in einem oder mehreren unserer Kundentreueprogramme profitieren, Ihre Interessen und Vorlieben, so dass diese Informationen es TENDAM ermöglichen, Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die für Sie von Interesse sein könnten, und nicht für andere.

Die Verarbeitung der Daten zu Profiling- und Marketingzwecken erfolgt auf der Grundlage des berechtigten Interesses von TENDAM. Zu diesem Zweck hat TENDAM eine Abwägung zwischen den Interessen und Rechten der betroffenen Personen und den Maßnahmen vorgenommen, die der Verantwortliche getroffen hat, um seinen allgemeinen Verpflichtungen in Bezug auf Verhältnismäßigkeit und Transparenz nachzukommen, und ist zu dem Schluss gekommen, dass:

- Die Auswirkungen auf die Grundrechte und bürgerlichen Freiheiten des Einzelnen sind gering.

- Eine solche Verarbeitung kann für die betroffene Person, die am Erhalt personalisierter Angebote interessiert ist und im Gegensatz dazu generische Werbung als lästig empfindet, bei verständiger Würdigung als zumutbar angesehen werden;

- Die Verarbeitung von Daten für die oben genannten Zwecke, gibt keinen Anlass zu Ausgrenzung, Diskriminierung, Diffamierung oder Situationen, die den Ruf der betroffenen Person und/oder Verhandlungsmacht gefährden.

Der Zweck der Analyse besteht darin, herauszufinden, welche Produkte und Dienstleistungen für verschiedene Gruppen von Benutzern, die gemeinsame Merkmale (z. B. Alter) oder ähnliche Einkaufsgewohnheiten (z. B. Kaufdaten) aufweisen, am relevantesten sind. Sie können weitere Informationen darüber anfordern, wie wir unser berechtigtes Interesse und Ihre eigenen Interessen abgewogen haben, indem Sie uns gemäß den in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung dargelegten Bedingungen kontaktieren.

Rechtsgrundlage

Berechtigtes Interesse, um den Service zu verbessern und um unseren Kunden die bestmöglichen Produkte anbieten zu können. Sie können Ihr Widerspruchsrecht gemäß den in Abschnitt 7 dieser Datenschutzerklärung festgelegten Bedingungen ausüben.

Datenkategorie

Identifikations- und Kontaktdaten;

Personenbezogene Eigenschaften;

Transaktionen von Waren und Dienstleistungen;

Andere Kategorien von Daten;

Daten, die aus der Nutzung des Dienstes abgeleitet werden.

3.4. Beantwortung Ihrer Anfragen nach Informationen zum nächstgelegenen Geschäft basierend auf der Geolokalisierung.

Die Geolokalisierung ist standardmäßig deaktiviert. Nur in den Fällen, in denen Sie, nach vorheriger Einwilligung des Benutzers, Informationen über unser nächstgelegenes Geschäft anfordern, wird diese aktiviert, um Ihnen eine Antwort auf die gesendete Anfrage zu geben.

Obwohl das Browsen unter Berücksichtigung des geografischen Standorts immer eine Entscheidung des Benutzers ist, kann die Website in Fällen, in denen Sie den Zugriff auf Standortdaten verweigern, Ihnen die auf diesem Standort basierenden Funktionalitäten nicht anbieten. Unter keinen Umständen wird die Website den Standort des Benutzers kontinuierlich verfolgen.

Die angegebenen personenbezogenen Daten werden nach Beantwortung der Informationsanfrage nicht gespeichert.

Rechtsgrundlage

Einwilligung

Datenkategorie

Identifikations- und Kontaktdaten;

Geolokalisierung.

3.5. Verwaltung und Analyse von Webbrowsing

Verwaltung des Webbrowsings des Benutzers. Wir verarbeiten die Informationen, um Ihnen den Zugang und die Navigation durch unsere digitalen Medien zu ermöglichen und zu erleichtern. Zum Beispiel, um Ihnen die Version der Website anzubieten, die am besten zu den Eigenschaften des Geräts passt, das Sie zum Aufrufen unserer Website auswählen, unter anderem Ihre Sprache. Ebenso führen wir, nach Ihrer vorherigen Einwilligung, eine Analyse Ihres Browsingverhaltens durch, um uns an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Unsere Cookie-Erklärung können Sie hier einsehen.

Rechtsgrundlage

Erfüllung des Vertrags (Pflicht-Cookies) und Einwilligung der betroffenen Person (optionale Cookies).

Datenkategorie

Identifikations- und Kontaktdaten;

Personenbezogene Eigenschaften;

Transaktionen von Waren und Dienstleistungen;

Andere Kategorien von Daten;

Daten, die aus der Nutzung des Dienstes abgeleitet werden.

3.6. Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen.

TENDAM unterliegt verschiedenen Vorschriften, die die Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern, um diese einzuhalten (z. B. steuerrechtliche Vorschriften). Zur Erfüllung dieser Verpflichtungen kann TENDAM Ihre Daten an die zuständigen Behörden oder Gerichte weitergeben, vorausgesetzt, dass die Anfrage über die vorgeschriebenen Dienstwege erfolgt.

Rechtsgrundlage

Rechtliche Verpflichtung

Datenkategorie

Identifikations- und Kontaktdaten;

Personenbezogene Eigenschaften;

Transaktionen von Waren und Dienstleistungen;

Andere Kategorien von Daten;

Daten, die aus der Nutzung des Dienstes abgeleitet werden.

4. Wie können Sie dafür sorgen, keine Werbeangebote mehr zu erhalten?

In allen Werbemitteilungen, die wir Ihnen auf elektronischem Wege senden, ist ein Link – ABMELDEN oder mit einer vergleichbaren Bezeichnung – enthalten, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Datenschutzeinstellungen zu verwalten. Über diesen Link können Sie auch einstellen, dass Sie keine Werbeangebote mehr erhalten möchten.

Ebenso können Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder Ihren Widerspruch auf eine der folgenden Weisen einlegen:

- Durch Senden einer E-Mail an die E-Mail-Adressedpo@tendam.es. In diesem Fall ist es erforderlich, dass Sie diese E-Mail von derselben E-Mail-Adresse senden, mit der Sie sich als Benutzer registriert haben.

- Durch die Verwaltung Ihrer Datenschutzeinstellungen über den Abschnitt MEIN KONTO für jene Benutzer, die ihr Konto auf einer unserer Websites registriert haben, oder die Mitglied in einem unserer Kundentreueprogramme sind.

- Postalisch, durch Senden eines Schreibens an die TENDAM RETAIL S.A., A/A DPO, Avda. del Llano Castellano 51, 28034 Madrid, Spanien.

In der Regel beträgt die Bearbeitungszeit 48 bis 72 Stunden, sodass Sie während dieser Zeit möglicherweise weiterhin Werbemitteilungen erhalten.

5. Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wenn Sie sich als Kunde auf unserer Website registriert haben, werden Ihre personenbezogenen Daten so lange gespeichert, bis Sie Ihre Abmeldung beantragen, da wir davon ausgehen, dass Sie in der Zwischenzeit weiterhin an der Beibehaltung Ihres Kontos interessiert sind, ungeachtet der Tatsache, dass Ihre Tätigkeit als Kunde für eine gewisse Zeit unterbrochen sein kann. Wenn Sie sich nicht als Kunde registriert haben, aber einen Online-Kauf tätigen, werden Ihre Daten solange gespeichert, bis wir bestätigen, dass die Bestellung ohne Zwischenfälle ausgeliefert wurde und es keine Reklamationen gibt.

Sobald Sie Ihre Abmeldung beantragen oder bestätigt haben, dass die Bestellung ohne Zwischenfälle geliefert wurde und keine Reklamationen vorliegen, werden Ihre Daten gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften gelöscht, was ihre Sperrung zur Folge hat, die nur auf Anforderung von Richtern und Gerichten, der Staatsanwaltschaft oder den zuständigen Behörden während der Verjährungsfrist der eventuell anfallenden Klagen zur Verfügung steht, um anschließend endgültig gelöscht zu werden.

Die Verjährungsfristen variieren je nach Art der Dienstleistung. Beispielhaft sei hier darauf hingewiesen, dass die Verjährungsfrist für die meisten persönlichen Zivilklagen in der Regel 5 Jahre beträgt.

6. Werden wir Ihre Daten an Dritte übermitteln?

Um die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu erfüllen, ist es erforderlich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nach Maßgabe der jeweiligen Rechtsgrundlage für eine solche Kommunikation an die folgenden Stellen übermitteln:

Auf der Grundlage der Erfüllung des Vertrages werden Ihre Zahlungsdaten von dem Finanzinstitut oder dem Gateway, das den Einzug verwaltet, erfasst.

Zur Erfüllung der geltenden gesetzlichen Verpflichtungen können wir Ihre Daten weitergeben an:

  • Zuständige Richter und Gerichte, vorausgesetzt, dass die Anforderung über die vorgeschriebenen Dienstwege erfolgt.
  • Steuerbehörde und andere zuständige Behörden, zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen jeglicher Art.

Um unser berechtigtes Interesse an einer zentralen Kundenverwaltung zu erfüllen, können wir Ihre Daten zu internen Verwaltungszwecken an andere Unternehmen der TENDAM-Gruppe ( https://www.tendam.es/nuestras-companias/ (spanische Version) https://www.tendam.es/en/our-companies/ (Version in anderen Sprachen)) übermitteln. Sie können weitere Informationen darüber anfordern, wie wir unser berechtigtes Interesse und Ihre eigenen Interessen abgewogen haben, indem Sie uns gemäß den in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung dargelegten Bedingungen kontaktieren. Sie können Ihr Widerspruchsrecht gemäß den in Abschnitt 7 dieser Datenschutzerklärung festgelegten Bedingungen ausüben.

Für die Erbringung unserer Dienstleistungen werden wir von verschiedenen Anbietern unterstützt, die nach unseren Weisungen als „Auftragsverarbeiter“ tätig werden. Einige dieser Auftragsverarbeiter können ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums haben, wodurch eine internationale Datenübermittlung erfolgt. In diesem Fall wird TENDAM diese Übermittlung durch eine der in den geltenden Vorschriften festgelegten Garantien schützen. Sie können weitere Informationen über unsere Auftragsverarbeiter und die Details zu internationalen Datenübermittlungen erhalten, indem Sie uns gemäß den in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung dargelegten Bedingungen kontaktieren.

7. Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

Lesen und informieren Sie sich über Ihre Rechte. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte: dpo@tendam.es

Nachfolgend sind die Rechte aufgeführt, die Ihnen gegenüber TENDAM im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten zustehen: das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen, unrichtige Daten zu berichtigen, deren Löschung zu verlangen, Verarbeitungen einzuschränken oder bestimmten Verwendungszwecken zu widersprechen (zum Beispiel nachträglich der Zusendung von Werbung zu widersprechen) und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Um Ihre Rechte auszuüben, senden Sie einfach eine E-Mail an dpo@tendam.es oder ein Schreiben an die TENDAM RETAIL S.A., A/A DPO, Avda. del Llano Castellano 51, (28034 Madrid). Sie haben auch die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde AEPD einzulegen.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, von TENDAM eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Ist dies der Fall, steht Ihnen ein Recht auf Auskunft über folgende Informationen zu: die Verarbeitungszwecke; die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden; die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden; falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer. In diesen Fällen stellt Ihnen TENDAM eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfügung. Und wenn Sie den Antrag elektronisch stellen, werden Ihnen die Informationen in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung gestellt.

Bei offenkundig unbegründeten oder – insbesondere im Fall von häufiger Wiederholung – exzessiven Anträgen einer betroffenen Person kann TENDAM ein angemessenes Entgelt verlangen, bei dem die Verwaltungskosten für die Unterrichtung oder die Mitteilung oder die Durchführung der beantragten Maßnahme berücksichtigt werden.

TENDAM wird Sie innerhalb eines Monats über die Maßnahmen informieren, die aufgrund Ihrer Anfrage ergriffen wurden (bei besonders komplexen Anfragen kann diese Frist um weitere zwei Monate verlängert werden, wobei wir Sie innerhalb des ersten Monats über diese Verlängerung in Kenntnis setzen). Wenn TENDAM beschließt, Ihrer Anfrage nicht nachzukommen, werden wir Sie innerhalb eines Monats nach Eingang der Anfrage darüber und über die Gründe hierfür informieren.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von TENDAM die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten bzw. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. Wenn Sie auf unserer Plattform registriert sind, ist es für Sie möglicherweise einfacher, diese direkt durch Ändern des Profils zu berichtigen.

Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)

Sie haben das Recht, von TENDAM die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn einer der folgenden Umstände eintritt:

  • wenn diese Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind;
  • wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen und es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt;
  • wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen;
  • diese Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.

Wenn sich die Löschung aus der Ausübung des Widerspruchsrechts zu Zwecken der Direktwerbung ergibt, kann TENDAM Ihre identifizierenden Daten aufbewahren, um eine zukünftige Verarbeitung zu diesen Zwecken zu verhindern.

Wenn TENDAM die personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und zu deren Löschung verpflichtet ist, so trifft TENDAM unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von TENDAM die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • wenn Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestritten haben, und zwar für eine Dauer, die es TENDAM ermöglicht, deren Richtigkeit zu überprüfen;
  • für den Fall, dass Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung unrechtmäßig ist und TENDAM die Löschung personenbezogener Daten ablehnt und Sie stattdessen die Einschränkung ihrer Verwendung verlangen;
  • wenn TENDAM die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, wenn jedoch Sie diese Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen;
  • für den Fall, dass Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe von TENDAM gegenüber Ihren Interessen überwiegen.

Wenn Sie die Einschränkung der Verarbeitung gemäß diesem Abschnitt erreicht haben, werden Sie von TENDAM informiert, bevor diese Einschränkung wieder aufgehoben wird. TENDAM teilt allen Empfängern, denen personenbezogenen Daten offengelegt wurden, jede Berichtigung oder Löschung der personenbezogenen Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung mit, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. TENDAM unterrichtet Sie über diese Empfänger, wenn Sie dies verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln, wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

In Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit haben Sie das Recht, zu erwirken, dass personenbezogene Daten direkt von dem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Die Ausübung dieses Rechts lässt die durch das Recht auf Löschung gewährten Befugnisse unberührt.

Dieses Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die TENDAM übertragen wurde. Das Recht auf Datenübertragbarkeit erstreckt sich nicht auf Daten, die TENDAM aus Daten abgeleitet hat, die direkt aus der Nutzung der angebotenen Dienste durch TENDAM stammen.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten, einschließlich Profiling, jederzeit zu widersprechen. Für den Fall, dass Sie dieses Recht ausüben, wird TENDAM die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Wenn der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten die Direktwerbung ist, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, einschließlich Profiling, einzulegen, soweit diese mit der vorgenannten Werbestrategie in Verbindung steht. Zu diesen Zwecken werden also keine personenbezogenen Daten mehr verarbeitet.

Automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Dieses Recht kann jedoch nicht ausgeübt werden, wenn die Entscheidung für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und TENDAM erforderlich ist; wenn die Entscheidung aufgrund von Rechtsvorschriften, denen TENDAM unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten; oder wenn die Entscheidung mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.

Recht auf Beschwerde

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde AEPD einzulegen, insbesondere wenn Sie Ihre Rechte nicht zu Ihrer Zufriedenheit ausüben konnten.

8. Änderungen und Ansprechpartner.

Tendam behält sich das Recht vor, seine Datenschutzerklärung aufgrund von Änderungen der Gesetzgebung, der Rechtsprechung oder nach Maßgabe seiner Kriterien oder seiner Geschäftspraxis zu ändern. Sollte die Datenschutzerklärung geändert werden, werden wir Sie über unsere Website oder andere Kommunikationsmittel benachrichtigen, um sicherzustellen, dass Sie über die neuen geltenden Datenschutzbestimmungen informiert sind. Ihre fortgesetzte Nutzung der über diese Website verfügbaren Dienste, nachdem wir Sie über Änderungen unserer Datenschutzerklärung informiert haben, bedeutet, dass Sie den neuen Bedingungen zustimmen, außer in Bezug auf mögliche Datenverarbeitungszwecke, für die Ihre Zustimmung erforderlich ist.

Bei Fragen oder Unklarheiten bezüglich unserer Datenschutzerklärung kontaktieren Sie uns bitte unter: dpo@tendam.es.

9. Cookie-Erklärung

Unsere vollständige Cookie-Erklärung können Sie hier einsehen.